Unsere Antworten

Wo bekomme ich die Produkte von HUTTWILER glutenfree?

Schau unter dem Menüpunkt «Shops», da kannst du die Produkte online kaufen. In vielen K&U-Filialen in Deutschland gibt es unsere Produkte und bei Wasgau in Deutschland. Und da wir dabei sind, die neue Glutenfreiheit weiter zu exportieren, gibt es unser glutenfreies Sortiment bald noch häufiger.

Darf der backfeste Beutel in den Ofen?

Ja, er soll sogar! Der Backbeutel (auch backfester Beutel genannt) ist eine Folienverpackung für Brot und Backwaren von HUTTWILER glutenfree. Die spezielle Folie ist hitzebeständig und kann daher im Backofen mitgebacken werden. Der Backbeutel schützt die glutenfreien Produkte vor Kontamination mit Gluten und bewahrt die Aromastoffe. Ausserdem ist das Folienmaterial auch kältebeständig und kann tiefgekühlt werden.

Sind alle Produkte von HUTTWILER glutenfree im backfesten Beutel?

Nein, nur unsere TK-Produkte (Brot, Brötchen und Cakes) sind im backfesten Beutel. Wir haben auch ungekühlte Produkte und Pasta.
Schau mal unter «Regal oder Tiefkühltruhe». Da findest du die Sortimentsübersicht.

Was ist Gluten?

Das, was Menschen mit Zöliakie nicht vertragen. Gluten (von lat. gluten = «Leim»; Synonyme: Kleber, Klebereiweiss) ist ein Sammelbegriff für Getreideeiweisse; Stoffgemische aus Proteinen, die in den Samen von Getreidearten vorkommen. Schau mal unter «Glutenfrei geniessen».

Was ist Zöliakie?

Die Zöliakie (Synonyme: glutensensitive oder gluteninduzierte Enteropathie, intestinaler Infantilismus; bei Erwachsenen auch nichttropische oder einheimische Sprue, Glutenunverträglichkeit, Heubner-Herter- Krankheit) ist eine chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut auf Grund einer Überempfindlichkeit gegen Bestandteile von Gluten, dem in vielen Getreidesorten vorkommenden Klebereiweiss. Die Unverträglichkeit bleibt lebenslang bestehen, sie ist zum Teil genetisch determiniert und kann derzeit nicht ursächlich behandelt werden.

Welche Symptome hat man bei Zöliakie?

Durch glutenhaltige Nahrungsmittel entsteht bei einer Zöliakie eine Entzündung der Dünndarmschleimhaut mit oft ausgedehnter Zerstörung der Darmzotten. Dadurch können Nährstoffe nur schlecht aufgenommen werden und verbleiben unverdaut im Darm. Mögliche Symptome sind Mangelerscheinungen, Durchfall, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Depressionen, Infertilität, Zahnschmelzdefekte, Osteoporose, Wachstums- und Gedeihstörungen.

Welche Getreidesorten enthalten Gluten?

Schau mal unter «Glutenfrei geniessen». In folgenden Getreidesorten ist es enthalten: Weizen, Dinkel, Urdinkel, Roggen, Gerste, Grünkern, Kamut und Emmer. Ausserdem ist Gluten in vielen Fertiggerichten enthalten. Also die Zutaten genau lesen und bewusster essen!

Wie wirkt sich glutenfreie Ernährung aus?

Nicht negativ, denn für den menschlichen Körper ist Gluten nicht lebensnotwendig. Schau mal unter «Das braucht der Körper».

Was darf ich essen?

Alle Lebensmittel, die kein Gluten enthalten, darfst du verzehren. Menschen mit Zöliakie können bedenkenlos alle von Natur aus glutenfreien sowie mit der durchgestrichenen Ähre gekennzeichneten glutenfreien Lebensmittel geniessen. Absolut vermeiden solltest du hingegen glutenhaltige Getreidesorten und Produkte, die aus diesen Getreidesorten hergestellt werden. Es ist daher wichtig, bei der Auswahl der Lebensmittel und beim Essen immer vorsichtig zu sein, da auch Nahrungszusätze, Aroma- und Füllstoffe oder Bindemittel Gluten enthalten können. Aber keine Panik! Unter dem Punkt «Deine Glutenfreiheit» steht alles Wichtige.

Was bedeutet die durchgestrichene Ähre?

Das Symbol mit der durchgestrichenen Ähre im Kreis ist ein eingetragenes Markenzeichen der AOECS (Association of European Coeliac Societies). Es kennzeichnet Produkte, die den von Wissenschaft und Medizin vorgegebenen lebensmittelrechtlichen Standards in Bezug auf glutenfreie Lebensmittel entsprechen. Firmen, die das Glutenfrei-Symbol verwenden möchten, müssen mit den nationalen Zöliakie-Gesellschaften einen Lizenzvertrag abschliessen und sich strikten Regeln unterwerfen. Das Glutenfrei-Symbol darf nur im Zusammenhang mit eingetragenen Produkten unter Angabe der jeweiligen Registrierungsnummer verwendet werden. Das Symbol ist bei glutenintoleranten Personen bekannt und vermittelt auf einen Blick das Vertrauen und die Sicherheit, dass es sich um ein kontrolliert glutenfreies Produkt handelt. HUTTWILER glutenfree ist als Marke der JOWA AG eingetragen. Somit ist die JOWA AG als Schweizer Hersteller Lizenznehmer und bei der IG Zöliakie der deutschen Schweiz eingetragen.

Sind deine Fragen noch nicht beantwortet?
Dann kontaktiere uns!

Kontakt